- Hättet ihr's gewusst?

Hättet ihr’s gewusst?

Ab sofort findet ihr auf LiWoBa eine neue Kategorie. Bei „Hättet ihr’s gewusst?“ beantworte ich regelmäßig Fragen rund um Work-Life-Balance, Ernährung & Gesundheit, Selbstmanagement und Sport.

Also, wenn ihr Fragen habt, einfach in den Kommentar schreiben oder mir per Mail senden. Ich freue mich darauf und bin gespannt auf eure Fragen 😊

Sind Smoothies wirklich so gesund?

Sind Smoothies, die vermeintlichen Supersäfte, wirklich so gesund wie wir glauben?

Leider gibt es dazu noch keine Langzeitstudien, die die Wirkung von Smoothies auf unseren Körper untersucht haben. Aber eines ist klar, Smoothies aus dem Supermarkt können gar nicht so gesund sein, da sie ungesunde Nahrungsmittel wie Konservierungsstoffe und raffinierten Zucker enthalten. Sie sind nicht gleichzusetzen mit frischem Obst, da sie industriell verarbeitet sind und aufgrund lichtdurchlässiger Verpackungen weniger Vitamine enthalten. Wichtige Vitamine zersetzen sich bereits eine Stunde nach dem Pürieren, gerade die Folsäure ist besonders licht- und luftempfindlich. Bereits bei der Herstellung gehen wichtige Nährstoffe wie Ballast- und Mineralstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe verloren, da Supermarkt-Smoothies in der Regel durch Erhitzen haltbar gemacht werden. Zudem sind gekaufte Smoothies mit sehr zuckerhaltigem Fruchtsaft zugesetzt und enthalten somit sogar mehr Kalorien als Coca-Cola.

Obwohl wir Smoothies gerne als Durstlöscher einsetzen, eignen sie sich nicht als dauerhafter Ersatz für frisches Obst und Gemüse. Außerdem hat Obst dank des Kauens, der Ballaststoffe und des größeren Volumens einen schnelleren und anhaltenden Sättigungseffekt. Mehr Infos zu Smoothies gibt es auf folgenden Internetseiten:

https://www.hammer.de und https://www.fitforfun.de

Wenn es schnell gehen muss, sind Smoothies praktisch und gesund, allerdings nur solange sie keine Zuckerzusätze und Konservierungsstoffe enthalten. Wenn man zu Smoothies greift, dann am besten selbst gemachten, nur so kennt man alle Zutaten. Smoothie-Rezepte findet ihr bei:

https://zeitfensterblog.com oder https://windrunblog.wordpress.com

kiwi fruit beside drinking glass filled with kiwi shake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s